Die Hanse – Einheit in der Vielheit?

„Die Hanse ist vergangen. Aber ihr Name lebt weiter … in dem kraftvollen hanseatischen Geist …“ (Konrad Maß, 1926). Auch

24,90 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Angebot!

Godfried von Apremont. Abt und Herr in Echternach (1539–1562)

Als Robert von Monreal im Jahre 1539 starb, begann eine unruhige Zeit sowohl für die Abtei als auch für die

35,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Bibliotheca publica civitatis Trevirensis

Bibliotheca publica civitatis Trevirensis nannte Johann Hugo Wyttenbach um 1800 die ehemalige Universitätsbibliothek, mit der die Jesuitenbibliothek verbunden war. Sie

59,00 

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Das römische Trier • The Roman Trier

Puzzle, Format: 41 × 27,5 cm; Trier: Verlag für Geschichte & Kultur 2022, ISBN: 978–3–945768–25–9, 160 Teile, Preis: 14,90 €.

14,90 

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Im Zeichen des Kreuzes. Eine Welt ordnet sich neu

Der Ausstellungsteil „Im Zeichen des Kreuzes – eine Welt ordnet sich neu“ richtet den Blick auf Trier und seine nähere

35,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Die schrecklichen Jahre 1688–1697 • Les terribles années 1688–1697

Die Schrecken des Krieges sind kein weit zurückliegendes Thema, sondern in diesen Tagen brandaktuell. Wie schrecklich Kriege sein können, das

29,90 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Archäologie in Igel. Von der Vor- und Frühgeschichte bis in die Gegenwart

Die Ortsgemeinde Igel verfügt über kulturträchtigen Boden. Archäologische Funde aus zwei Jahrtausenden vermitteln auf der Basis neuerer Forschungen einen Einblick

22,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Luxemburg und die Deutschen. Ein Kaleidoskop schicksalhafter Begegnungen

Beginnend mit einem Rückblick ins Mittelalter streift dieses Buch zunächst die Geschichte von Luxemburg und Preußen, berichtet von Grenzen über

29,90 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

SPÄTLESE. Festgabe für Franz Irsigler zum 80. Geburtstag

In der 2006 veröffentlichten Sammlung von 22 Aufsätzen aus der Feder Franz Irsiglers schrieben die Herausgeber, sie wollten damit „–

59,00 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten