Der Trierer Oberbürgermeister Wilhelm von Haw (1783-1862)

24,90 

Wilhelm von Haw war der erste prägende Oberbürgermeister Triers in preußischer Zeit. Die vorliegende Studie widmet sich auf der Basis umfangreicher archivischer Überlieferungen erstmals diesem bedeutenden Trierer. Neben seinem politischen Wirken als Oberbürgermeister und Landrat in Stadt und Stadtkreis Trier auf regionaler Ebene stellt Lena Haase ebenso Haws Bedeutung als Vertreter in überregionalen Gremien wie dem Rheinischen Provinziallan-dtag und im Preußischen Abgeordnetenhaus heraus, wo er unter anderem Mitbegründer der Katholischen Fraktion war.

„Es wurde Zeit, dass die Geschichte dieses wohl ersten, wirklich prägenden Bürgermeisters von Trier geschrieben wurde. Lena Haase hat dies getan und eine weitestgehend auf handschriftlichen Quellen basierte, dabei stets gut lesbare Arbeit geschrieben, deren Tiefe und Umfang weit über das Übliche hinausgeht.“ (Prof. Dr. Stephan Laux/Prof. Dr. Lutz Raphael)

Vollständige Titelangabe:
Lena Haase: Der Trierer Oberbürgermeister Wilhelm von Haw (1783–1862). Eine politische Biographie zwischen Liberalismus, Katholizismus und preußischem Staat (= Publikationen aus dem Stadtarchiv Trier, Bd. 5), Trier: Verlag für Geschichte und Kultur 2018, ISBN 978–3–945768–06–8, Preis: 24,90 €.

Erscheinungsjahr

2018

ISBN

978-3-945768-06-8

Autor

Haase, Lena