Angebot!

Bibliotheca publica civitatis Trevirensis (erscheint Ende November 2022)

Bibliotheca publica civitatis Trevirensis nannte Johann Hugo Wyttenbach um 1800 die ehemalige Universitätsbibliothek, mit der die Jesuitenbibliothek verbunden war. Sie

35,00 

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Die Trierer Märtyrer • Historia martyrum Treverensium und Passio martyrum Trevirensium

Hauptquellen für das Martyrium, das der römische Statthalter in Trier Anfang Oktober 291 an den christlichen Angehörigen der Thebäischen Legion

29,90 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Philipp Becker, OSB (18. Jahrhundert): Geschichte der Abtei Echternach

Wir besitzen heute eine einzige Geschichte der Echternacher Abtei, die von den Mönchen sel-ber geschrieben wurde: Das Werk von Philipp

29,50 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Quellen zur Geschichte der Stadt Trier in der frühen Preußenzeit (1815-1850)

Das Stadtarchiv und die Stadtbibliothek Trier verfügen über herausragende Quellenbestände zur Geschichte der Stadt Trier im 19. Jahrhundert. Die im vorliegenden Band präsentierten 250 Texte und Bilddokumente stellen nur einen kleinen Teil dessen dar, was in den Regalen von Archiv und Bibliothek vorhanden ist.

49,90 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Zwei Predigten am Geburtstag der glückseligen Willibrord und Wilgislus

In Willibrords Jubiläumsjahr wird erstmals neben dem lateinischen Text eine deutsche Übersetzung der beiden Sermones vorgelegt, verbunden mit einem leserfreundlichen, sprachlich-stilistischen, historischen und theologischen Kommentar sowie einer informativen Einführung.

24,90 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten